Backen: Söbiyet mit Sauerkirschen / Kirsch-Baklava

leicht
( 27 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Baklava-Teigblätter 4
Sauerkirschen aus dem Glas 24 Stück
Butter 75 g
* für den Sirup
Zucker 125 g
Wasser 125 ml
Sauerkirschsaft 25 ml

Zubereitung

1.Baklava-Teigblätter in ca. 7-8 cm große Quadrate schneiden, es müssen 64 Stück werden. Jeweils 8 davon übereinander legen.

2.0,5 EL Butter in einer kleinen Pfanne erhitzen, Kirschen darin einige Minuten dünsten. Dann jeweils 3 Stück auf die Teigquadrate legen.

3.Dann jedes Pack zu einem Dreieck falten und diese auf ein kleines Backblech legen, sodass vorderen die Ecken leicht übereinander liegen.

4.Butter in einem kleinen Topf schmelzen und über die Dreiecke gießen, dabei alle Stellen mit Butter benetzen (evt. dafür einen Pinsel benutzen).

5.Nun im auf 180°C vorgeheiztem Backofen ca. 20-25 Minuten backen, bis die Oberfläche hellbraun ist.

6.Während des Backens den Sirup zubereiten. Dafür Zucker, Wasser und Kirschsaft in einen Topf geben, aufkochen und einige Minuten kochen lassen.

7.Nach dem Backen den heißen Sirup über das Söbiyet gießen

8.Erkalten lassen, dann servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Backen: Söbiyet mit Sauerkirschen / Kirsch-Baklava“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 27 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Backen: Söbiyet mit Sauerkirschen / Kirsch-Baklava“