Baklava mit Walnüssen

2 Std mittel-schwer
( 49 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Filoteig -gibt es beim Türken- 1 Paket
Walnüsse 300 gr.
Honig 4 EL
Zitronensaft 4 TL
Wasser 420 ml
Zucker 200 gr.
Butter 150 gr.

Zubereitung

Vorbereitung:
30 Min
Garzeit:
1 Std 30 Min
Gesamtzeit:
2 Std

1.Honig, Zitronensaft, Wasser und Zucker in einem Topf aufkochen. Die Masse zu einem Sirup köcheln lassen, immer wieder rühren!

2.Den Backofen auf 180° vorheizen. Walnüsse sehr klein haken. 100g Butter in einer Pfanne zerlassen & die Nüsse zufügen, alles gut mischen. Die restliche Butter schmelzen.

3.Ein Blech einfetten. Ein Teigblatt auf den Boden des Bleches legen und mit der flüssigen Butter bestreichen. Drei weitere Teigblätter darüber legen (jedes mit Butter bestreichen). Die Nüsse darauf verteilen.

4.Nun nach belieben weitere Teigblätter auf die Nussmischung legen (jedes mit Butter bestreichen!) Das letzte Teigblatt wird dick mit Butter bestrichen. Jetzt die Baklava in die gewünschte Form schneiden.

5.Die Backlava 30min backen. Die Temperatur auf 150° reduzieren und weitere 45min backen. Direkt nach dem backen den Sirup über die heiße Baklava verteilen und abkühlen lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Baklava mit Walnüssen“

Rezept bewerten:
4,92 von 5 Sternen bei 49 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Baklava mit Walnüssen“