Baklava

1 Std 50 Min schwer
( 53 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Yufka-Teigblätter 375 g
Zucker 200 g
flüssiger Honig 4 EL
Zitronensaft frisch gepresst 3 TL
Butter 150 g
Mandeln gehackt 125 g
Pistazien gehackt 125 g
Walnüsse gehackt 125 g
Wasser 450 ml

Zubereitung

Vorbereitung:
30 Min
Garzeit:
1 Std 20 Min
Ruhezeit:
20 Min
Gesamtzeit:
2 Std 10 Min

1.Zucker, Honig, Zitronensaft und 450 ml Wasser in einem Top mischen und aufkochen. Die Masse unter Rühren etwa 8 Minuten kochen lassen bis ein dickflüssiger Sirup entsteht.

2.Den Backofen auf 180°C vorheizen. 100 g Butter in einer Pfann zuerlassen und mit Nüssen mischen. Eine Springform einfetten und die rectliche Butter schmelzen.

3.Ein Teigblatt in die Springform legen und mit flüssiger Butter bestreichen. Drei weitere Teigblätter darüber legen. Ein Drittel der Nussmischung auf das oberste Teigblatt geben. Bier weitere Teigblätter auflegen, jeweils mit Butter bestreichen und auf das vierte Teigblatt Nussmischung geben.

4.Alle restlichen Teigblätter mit der restlichen Nussmischung ebenso schichten.

5.Das letzte Teigblatt dick mit Butter bestreichen.

6.Auf der Oberfläche der Baklava mit dem Messer ein Rautenmuster einschneidenm dann die Baklava im Ofen etwa 30-35 Minuten backen. Die Temperatur aud 150°C reduzieren und weitere 45 Minuten goldbraun backen.

7.Vor dem Servieren mit Sirup begießen und abkühlen lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Baklava“

Rezept bewerten:
4,85 von 5 Sternen bei 53 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Baklava“