Reistopf mit Hülsenfrüchte

leicht
( 48 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schweinegeschnetzeltes 500 Gramm
Reis 1 Tasse
Rote Linsen 1 Tasse
Kichererbsen 1 Dose
Weiße Bohnen 1 Dose
Schwarze Bohnen 1 Dose
Mais 1 Dose
Zwiebel 1
Suppengemüse 1 Bund
Tomatenmark 1 EL
Harissa-Paste 1 TL.
Gemüsebrühe 1,5 Liter
Lorbeerblätter 2
Salz etwas
Pfeffer etwas
Paprikapulver scharf etwas
Chilipulver etwas
Tzaziki etwas

Zubereitung

1.Das Suppengemüse putzen und klein schneiden, die Zwiebel pellen würfeln und alles mit dem Fleisch im Olivenöl andünsten.

2.Harissa- Paste und Tomatenmark einrühren, die Linsen und den Reis hinzufügen, mit der Gemüsebrühe ablöschen und bei mittlerer Hitze ca. 40 Min. köcheln lassen. Ab und zu umrühren.

3.Nun die Gewürze, die Schwarzen und weißen Bohnen, die Kichererbsen und den Mais hinzufügen, alles gut vermischen und noch mal 10 Min. leicht köcheln lassen.

4.Den Eintopf auf Teller anrichten (Ich habe hier bulgarische Suppentöpfchen genommen) und mit einem Klecks Tzaziki (siehe mein KB ) servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Reistopf mit Hülsenfrüchte“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 48 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Reistopf mit Hülsenfrüchte“