Restepfanne mit Nudeln Indisch angehaucht

leicht
( 52 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Bandnudeln 250 Gramm
von Hackbällchen mit Champignons in Sahnesoße Reste
Champignons 250 Gramm
Paprikaschote 1 Rote
Lauchzwiebeln 1 Bund
Karotten 2
Zucchini 1
Indische Gewürzmischung etwas
Salz etwas
Öl etwas

Zubereitung

1.Die Nudeln in Salzwasser al dente kochen

2.Die Karotten und die Zucchini in Scheiben schneiden, die Lauchzwiebeln in Ringe und die Paprikaschote in Würfel schneiden, alles im Öl andünsten, mit Sojasoße und der Gewürzmischung würzen.

3.Die Champignons in Scheiben schneiden, zum restlichem Gemüse geben und alles gar dünsten.

4.Die Nudeln in einem Sieb abgießen und zum Gemüse geben.

5.Die Hackbällchen ( siehe mein KB Hackbällchen mit Champignons in Sahnesoße) in Scheiben schneiden und mit der Soße in die Nudelpfanne geben, alles gut vermischen, noch mal richtig heiß werden lassen und servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Restepfanne mit Nudeln Indisch angehaucht“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 52 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Restepfanne mit Nudeln Indisch angehaucht“