Erbsensuppe

Rezept: Erbsensuppe
Für die kalten Tage genau das richtige. Diese Erbsensuppe ist sehr leicht zu machen und schmeckt uns sehr
87
Für die kalten Tage genau das richtige. Diese Erbsensuppe ist sehr leicht zu machen und schmeckt uns sehr
00:45
5
74547
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
3
Kartoffeln
1 Glas
Würstchen
1 Liter
Brühe
3 Dosen
Erbsen
1 Dose
Erbsen und Möhren
Pfeffer
Salz
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
11.11.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
196 (47)
Eiweiß
6,0 g
Kohlenhydrate
0,8 g
Fett
2,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Erbsensuppe

Frühlingsstew
Maistopf rustikal
Gemüsesüppchen

ZUBEREITUNG
Erbsensuppe

1
Die Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden, in einen Topf geben, mit Wasser bedecken und kochen bis sie gar sind.
2
In der Zwischenzeit die Brühe in einen großen Topf gießen und die 3 Dosen Erbsen hinzufügen. Mit einem Pürierstab die Erbsen solange mixen, bis eine homogene Masse entsteht.
3
Den Topf mit der Suppe auf kleiner Stufe köcheln lassen. Würsten in Scheiben schneiden und zusammen mit der Dose Erbsen und Möhren in die Suppe geben.
4
Die fertig gekochten Kartoffeln abtropfen lassen und in die Suppe kippen. Alles ca 15 Minuten bei mittlerer Temperatur kochen lassen. Suppe in den Teller gießen, Löffel in die Hand, omonomnom…
NACHGEKOCHT
Benutzerbild von steffimaus1234

KOMMENTARE
Erbsensuppe

Benutzerbild von Big-Grizzly
   Big-Grizzly
Sehr gut!Doch die Kartoffeln würde ich dann nur,wenn übehaupt,vorher ankochen.Dann lieber das ganze fünf Minuten,mit den Kartoffeln,länger köcheln lassen. LG Gerhard
HILF-
REICH!
   Montanya
Hallo MissSelfmade , Vielen Dank für dein Rezept, Als Kind habe ich sehr gerne Erbsensuppe gegessen, am liebsten Jeden Tag :) Tage lang war ich auf der Suche nach einem einfachen Rezept, bin aber nicht wirklich fündig geworden. Bis ich dann Dein Rezept gesehen habe. Ich musste nicht lange überlegen und habe mir deine Zutaten auf einen Zettel geschrieben. Meinem Mann sagte " Die sieht aber lecker aus " ... Also habe ich kurz Hand beschlossen beim Einkaufen am nächsten Tag dein Rezept zu Kochen. Ich finde Erbsen aus der Dose viel besser und nicht die aus der Tüte, den die mochte ich noch nie. Ich liebe Eintöpfe, den es Erinnert mich an meine Kindheit. Als ich meine Mutter nach einem Rezept fragte, sagte Sie mir ... nimm die Erbsen aus der Tüte doch die wollte ich nicht. Dein Rezept sieht viel leckerer aus :) Ich danke Dir für das Hochladen deines Rezeptes :) Von mir bekommst Du ganz viele Sterne dafür :) Morgen werde ich Dir berichten wie uns die Suppe Geschmeckt hat. Viele liebe Grüße
Benutzerbild von SuppenGeniesser
   SuppenGeniesser
hmmm....wenn du die Kartoffeln schon fertig gar gekocht hast, warum kochst du sie dann nochmal 15 Minuten "tod".....vg vom SuppenGeniesser
Benutzerbild von gernd0110
   gernd0110
Mag ich - schmeckt mir.5 ***** LG Bernd
Benutzerbild von strammermax
   strammermax
Erbsensuppe mit Würstchen geht immer tolles Rezept gefällt mir 5* Lg Bruno

Um das Rezept "Erbsensuppe" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung