Eierlikörkuchen

Rezept: Eierlikörkuchen
einfach und schnell ein Kuchen für den Nachmittag
7
einfach und schnell ein Kuchen für den Nachmittag
01:10
0
4707
Zutaten für
8
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Pk.
Puderzucker
4
Eier
250 ml
Sonnenblumenöl
250 ml
Eierlikör
0,5 Pk.
Backpulver
125 g
Mehl
125 g
Mondamin-Pulver
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
10.11.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2093 (500)
Eiweiß
3,0 g
Kohlenhydrate
36,0 g
Fett
35,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Eierlikörkuchen

Pflanzliches Geliermittel

ZUBEREITUNG
Eierlikörkuchen

Zuerst Eier und Puderzucker aufschlagen, dann Öl und Eierlikör hinzugeben und wieder aufschlagen. Diese Masse mit Backpulver, Mehl und Mondamin glattrühren und in eine gefettete Ringform füllen. Bei 165°C (Umluft) 1 Stunde lang backen. Dann den Backofen ausschalten und noch weitere 5 Min. im Ofen nachbacken lassen. Zur Dekoration: mit Puderzucker besteuben!

KOMMENTARE
Eierlikörkuchen

Um das Rezept "Eierlikörkuchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung