Mamor-Eierlikör-Kuchen

1 Std 30 Min leicht
( 28 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Eier 5
Zucker 250 Gramm
Vanillezucker 2 Päckchen
Pflanzenöl 0,25 Liter
Eierlikör 0,25 Liter
Mehl gesiebt 150 Gramm
Speisestärke 100 Gramm
Backpulver 1 Päckchen
Kakaopulver 2 Esslöffel
Puderzucker etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1959 (468)
Eiweiß
3,5 g
Kohlenhydrate
50,3 g
Fett
25,8 g

Zubereitung

1.Backofen vorheizen auf 180 Grad (160Grad Umluft, Gas Stufe 3) Eier mit Zucker und Vanillezucker schaumig rühren, Öl und Eierlikör zugeben und weiterrühren. Mehl mit Stärke und Backpulver mischen und unter die Eiermasse heben.

2.2/3 des Teiges in eine Napfkuchenform geben, in den restlichen Teig den Kakao geben kurz verrühren und zum hellen Teig geben, mit einer Gabel kurz durchrühren und ab in den Ofen. Bei 160 Grad 75 Min. backen. Nadelprobe machen.

3.Anschliesend abkühlen lassen, stürzen mit Puderzucker bestäuben. Und schauen das man noch was abbekommt ;-)))), dazu eine schöneTasse Kaffee

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mamor-Eierlikör-Kuchen“

Rezept bewerten:
4,93 von 5 Sternen bei 28 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mamor-Eierlikör-Kuchen“