Auflauf/Gratin:Blumenkohl mit Parmesanhaube und Schinken-Sahne-Soße

1 Std 15 Min leicht
( 53 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Blumenkohl 1
Salz etwas
Für die Schinken-Sahne-Soße:
Zwiebel 1
geräucherter Schinken 3 Scheiben
gegrillter Kochschinken, dünn geschnitten 100 g
Gemüsebrühe heiß 300 ml
Schlagsahne 200 g
Pflanzenöl 1 EL
Salz 0,5 Salz
bunter Pfeffer aus der Mühle 4 Umdrehungen
Muskatnuss 1 Prise
Paprikapulver geräuchert 1 TL
Petersilie tiefgefroren 1 TL
Gouda gerieben 50 g
Maasdamer gerieben 50 g
Außerdem:
Tomaten 2
Lauchzwiebeln 2
Für die Parmesan-Haube:
Butter 80 g
Mehl 30 g
Milch 140 ml
Eier 3
Parmesan fein gerieben 80 g
Salz 1 Prise
bunter Pfeffer aus der Mühle 3 Umdrehungen

Zubereitung

1.Den Blumenkohl putzen, vom Strunk trennen und in Röschen teilen, gründlich waschen. In kochendem Salzwasser bissfest garen und abgießen. Lauchzwiebeln und Tomaten putzen und waschen. Tomaten in Würfel schneiden und Lauchzwiebeln in Ringe. Das Gemüse zur Seite stellen. Den Ofen auf 200 Grad vorheizen (Ober- und Unterhitze).

2.Die Zwiebel abziehen. Genau wie den geräucherten Schinken und den Kochschinken würfeln. Öl in einem Topf erhitzen, Schinken- und Zwiebelwürfel darin 5 Minuten anbraten. Mit der Gemüsebrühe und Sahne ablöschen, dann aufkochen lassen. Gewürze zufügen, dann bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Zum Schluss beide Käsesorten unter ständigem Rühren in der Soße schmelzen lassen, die Soße noch einmal abschmecken und vom Herd nehmen.

3.Den Blumenkohl in eine große Auflaufform schichten, und die Soße gleichmäßig darauf verteilen. Mit den Tomatenwürfeln und Lauchzwiebelringen belegen.

4.Die Eier trennen. Das Eigelb mit dem Parmesankäse verrühren. Das Eiweiß mit dem Handrührgerät steif schlagen. Die Butter in einem Topf erhitzen, das Mehl unter Rühren zugeben und erwärmen, bis es eine goldgelbe Farbe angenommen hat. Die Milch nach und nach zugießen, dabei immer weiter rühren. Alles einmal aufkochen lassen, dann bei schwacher Hitze 1-2 Minuten köcheln lassen. Den Topf vom Herd nehmen. Eigelb mit Parmesan unterrühren, dann den Eischnee unterheben und vorsichtig glattrühren. Noch einmal abschmecken und gleichmäßig auf dem Auflauf verteilen, glatt streichen. Im Ofen ca. 40 Minuten backen, bis die Parmesanhaube schön gebräunt ist.

5.Wir hatten als Beilage Salzkartoffeln. Guten Appetit und viel Spaß beim Ausprobieren :-).

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Auflauf/Gratin:Blumenkohl mit Parmesanhaube und Schinken-Sahne-Soße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 53 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Auflauf/Gratin:Blumenkohl mit Parmesanhaube und Schinken-Sahne-Soße“