Serviettenknödel mal anderst - Semmelknödel

1 Std leicht
( 21 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Brötchen alt 8
Eier 2
Dürrfleisch oder Schinkelwürfel 100 Gramm
Zwiebel 1
Milch 250 ml
Kartoffelmehl 2 Eßl.
Salz, Schwarzer Pfeffer, Muskatnuss etwas
Petersilie fein geschnitten etwas

Zubereitung

Brötchen würfeln, die Hälfte davon mit der Eier - Milchmasse einweichen. Den Speck anbraten dann Zwiebelwürfel dazugeben dann die andere Hälfte der Brötchenwürfel dazugeben und golggelb braten. Dann diese Würfel zu der eingeweichten Masse geben. 2 Eßlöffel Kartoffelmehl oder Mondamin dazugeben Salz und Pfeffer sowie Muskat dazugeben, abschmecken - zum Schluss kommt die Petersilie dazu und gut durchmengen. Die Masse in eine ausgefettete Muffinform geben. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad ca. 30-35 Minuten backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Serviettenknödel mal anderst - Semmelknödel“

Rezept bewerten:
4,95 von 5 Sternen bei 21 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Serviettenknödel mal anderst - Semmelknödel“