Zander-Nudelauflauf mit Gemüse und Steinpilzen

Rezept: Zander-Nudelauflauf mit Gemüse und Steinpilzen
Dinkelnudelauflauf, mit Zander-Steinpilz Gemüse, mit Parmesan überbacken
5
Dinkelnudelauflauf, mit Zander-Steinpilz Gemüse, mit Parmesan überbacken
00:50
6
1387
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2 Stück
Zanderfilet
2 Becher
Dinkelnudeln
1 Bund
Kräuter - Basilikum, Majoran, Petersilie
30 dag
Röstgemüse
1 Stk
Zwiebel
2 Stk
Knoblauchzehe
40 dag
Parmesan im Ganzen
1 Esslöffel
Rapsöl
10 dag
Butterschmalz
1 Stk
Salat nach belieben
30 dag
Steinpilze frisch
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
24.10.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1163 (278)
Eiweiß
3,9 g
Kohlenhydrate
0,4 g
Fett
29,6 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Zander-Nudelauflauf mit Gemüse und Steinpilzen

Putengratin mit Gemüse
Vegan Ein heißes schnelles Süppchen zum 2 Frühstück
Steak Überbacken

ZUBEREITUNG
Zander-Nudelauflauf mit Gemüse und Steinpilzen

Vorbereitung
1
Fischfilet abspülen und trocken tupfen. Kräftig mit Salz und Pfeffer würzen. In eine erhitzte Pfanne geben und beide Seiten kurz (1-Minute anbraten).Beiseite stellen. Einen kleinen Topf nehmen und ca die Hälfte des Parmesan mit etwas Wasser (oder Brühe) leicht zum köcheln bringen (Sauce)
los gehts
2
Topf mit Salzwasser (1 Esslöffel Salz) und den Kräutern erhitzen und die Dinkelnudeln kochen. Pfanne in der der Fisch gebraten wurde mit etwas Öl erhitzen und die Steinpilze sowie das Gemüse kurz anschwitzen. Wenn alle Zutaten soweit fertig sind -eine Backform nehmen-diese mit Butterschmalz ausreiben. Die abgeseihten Nudeln als 1. Schicht in die Backform geben.
3
Auf die erste Schicht Nudeln das Gemüse geben und verteilen. Etwas von der Parmesansauce darübergiessen. Nochmals ne Schicht Nudeln darübergeben. Jetzt die Zwiebel fein schneiden(Scheiben) und über die Nudeln verteilen. Zanderfilet zerschneiden und gleichmäßige über die Zwiebeln verteilen. Etwas Parmesansauce darüberschütten. Jetzt sollte sich noch eine Schicht Nudeln ausgehen. Rest des Parmesan in Stücke schneiden und als oberste Schicht verteilen.
4
Das Ganze immer wieder etwas zusammendrücken. Zum Schluss noch den Rest der Parmesansauce darübergiessen. Die Backform in ein auf 140 Grad vorerhitztes Rohr geben und langsam ca. 30 Minuten backen lassen. Fertig.
5
Serviertipp: Große Servierplatte nehmen -etwas Salat als Grundierung darüber den Auflauf verteilen. Ein Pfefferrand gibt dem Auflauf noch den notwendigen Pfiff. Man kann auch noch anderes Gemüse (Tomaten und Paprika) als Deko hernehmen . Auch ein Schuss Balsamico und Olivenöl auf den Salat runden den Auflauf ab. Mahlzeit

KOMMENTARE
Zander-Nudelauflauf mit Gemüse und Steinpilzen

Benutzerbild von Noriana
   Noriana
Ein leckerer Auflauf-da steckt viel Gutes drin :-) GvlG Noriana
Benutzerbild von strammermax
   strammermax
Das köstliche Rezept gefällt mir sehr gut davon eine Portion und die Welt ist in ordnung 5* Lg Bruno
Benutzerbild von Test00
   Test00
Das ist sehr lecker. Davon würde ich viel essen.. LG. Dieter
Benutzerbild von gertil
   gertil
Sorry habe die Steinpilze ganz vergessen
Benutzerbild von Dietz
   Dietz
Ein feines Rezept! Gefällt mir sehr gut. 5* und LG.
Benutzerbild von Dreamcoon
   Dreamcoon
Sehr stimmiges Rezept. Gefällt mir. LG Brigitte

Um das Rezept "Zander-Nudelauflauf mit Gemüse und Steinpilzen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung