PIMP MY KÜRBIS - RELOADED ---- Kürbis - Karotten - Kartoffel -Puten - etc - Auflauf

30 Min leicht
( 25 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Pimp-my-Kürbis-Wok-Pfanne 250 Gramm
Karotten 2 Stück
Hokkaido-Kürbisfleisch 100 Gramm
Frischkäse fettarm 50 Gramm
Ayvar 2 EL
Currypulver 1 Prise
Safran Gewürz 1 Prise
Chilipulver 1 Prise
Arrabiata-Gewürz 1 Prise
Emmentaler geraspelt 1 Handvoll
Pflanzencreme 1 Spritzer
Rote Ruabn-Salat Reloaded
Rote Rübe frisch gegart 1 Stück
Wokchili 1 EL
Olio Diavolo 1 Schuss
Balsamico-Essig dunkel 1 Schuss
Salz und Pfeffer 1 Prise

Zubereitung

Reste Reste Reste

1.Ich habe gestern wirklich zuviel von der Kürbis-Wokpfanne gemacht. Aber dasselbe nochmal ist mir zu langweilig, Zum Herbst passt ein Auflkauf gut. und eine rote Ruabn hab ich auch noch übrig. Mal sehen was daraus wird.

So ein Auflauf mit dem Auflauf

2.Ich habe noch Karotten und noch einen Schnitz Kürbis. Ich erhitze die Pflanzencreme und brate darin das in mundgerecht geschnittene Gemüse an. Dann lösche ich es mit etwas Wasser ab und köchel es bis das Gemüse fast bißfest ist. Ich gebe den Rest vom Kürbis-Wok, die Gewürze und Ayvar dazu und erhitze alles bei geringer Temperatur.

3.Ich habe keine Sahne im Haus aber Frischkäse. Ich schlage 2 Eier in ein Schüsselchen und gebe den Frischkäse dazu und verrühre alles mit dem Schneebesen. Jetzt noch eine Kinderhandvol geriebenen Emmentaler rein.Ich schütte das Gemüse in den Katentopf und schütte 2/3 der Ei-Frischkäse-Masse darüber und mische sie unter. Den Rest verteile ich oben drauf und der restliche Käse ebenso. Fertig!! Ab ins Backrohr bei 200 Grad für 20 Minuten.

Rote Ruabn -Salat Reloaded

4.Diesmal mache ich ihn ganz einfach und scharf. Ob das passt. Ich schneide die Knolle in feine Scheiben. Ab damit in eine Schüsseö. Das Wokchili (sind in Öl eingelegte Chilistreifen) Balsamico und Olio Diavolo darüber. Salzpfeffern! Alles vermischen und kurz durchziehen lassen, Fertig.

Das ging fix

5.Nach 20 Minuten hat sich eine schöne Käsekruste gebildet. Raus damit ein Stück raussäbeln und ab auf den Teller. Freunde es war superlecker unjd auch die scharfen roten Beete haben mir bestens gemundet. So das wars jetzt mit der Resteverwertung von diesem Kürbis. Es ist zwar noch etwas übrig, aber das werde ich morgen kalt essen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „PIMP MY KÜRBIS - RELOADED ---- Kürbis - Karotten - Kartoffel -Puten - etc - Auflauf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 25 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„PIMP MY KÜRBIS - RELOADED ---- Kürbis - Karotten - Kartoffel -Puten - etc - Auflauf“