Fliederbeergelee

Rezept: Fliederbeergelee
0
00:40
3
2430
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 kg
Fliederbeeren
125 ml
Weißwein Auslese (lieblich)
500 ml
Apfelsaft naturtrüb
500 Gramm
Gelierzucker 2:1
2 Teelöffel
Zitronensäure
8 Gramm
Ingwer gehackt
1 Teelöffel
gemahlen Zimt
2 Fläschchen
Rum Aroma
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
20.10.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
912 (218)
Eiweiß
0,2 g
Kohlenhydrate
50,1 g
Fett
0,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Fliederbeergelee

Lauchsuppe mit lila Möhreneinlage
Gemüse,Hack-Zucchinipfanne

ZUBEREITUNG
Fliederbeergelee

Fliederbeeren gut waschen und mit dem Ingwer in einen Topf mit 500ml Apfelsaft und 125ml Weißwein geben und zum kochen bringen. ca.30 Minuten köcheln lassen. Während dieser Zeit die Früchte immer mal stampfen. Die Masse nach ca. 30 Min.durch ein Tuch abseihen. Den gewonnenen Saft abkühlen lassen. Gelierzucker, Zitronensäure dazugeben und erneut zum kochen bringen. Nach ca. 2 Minuten den Zimt und das Rumaroma zugeben und gut verrühren. Nach weiteren 1-2 Minuten kann die Gelierprobe gemacht werden. In vorher mit warmen Wasser ausgespülten Gläsern füllen. Deckel drauf. Fertig. Guten Appetit!

KOMMENTARE
Fliederbeergelee

Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Eine traumhafte Zubereitung, eine tolle Rezeptur, dafür verdiente 5 *****chen von uns, LG Detlef und Moni
Benutzerbild von Dietz
   Dietz
Finde das Rezept klasse und würde es zu Wild o. Ä. einsetzen. Passt bestimmt auch gut aufs Brötchen. 5* und LG.
   T****8
Das ist schwarzer Holunder musste ich erst mal googeln. Werde das Rezept mit anderen Beeren und echtem Rum versuchen LG Tiffi

Um das Rezept "Fliederbeergelee" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung