Buttermelk-Lemon-Cake

leicht
( 31 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Boden:
Vollkorn-Cornflakes 75 g
Löffelbisquits 75 g
Butter 120 g
Lemon Curd Creme - siehe mein KB 4 geh. EL
Creme:
Buttermilch 500 ml
Joghurt - Fettgehalt nach Bedarf 500 g
Zucker 120 g
Biozitrone, unbehandelt - Saft und Abrieb 0,5
Gelatine 2 Pck.
Schlagsahne 200 ml
Dekomaterial nach Belieben etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
962 (230)
Eiweiß
2,4 g
Kohlenhydrate
15,6 g
Fett
17,6 g

Zubereitung

Boden:

1.Cornflakes und Löffelbisquits in Plastiktüte füllen und mit Fleischklopfer fein zerbröseln. In Schüssel geben. Butter in einem Topf leicht erwärmen, auflösen und über die Brösel gießen. Alles gut vermengen und etwas durchziehen lassen. Dann in eine Tortenform (26 cm Durchmesser) füllen, verteilen und mit einem Löffel andrücken, dass ein fester Boden entsteht. Für 1/2 Stunde in den Kühlschrank.

Creme:

2.Buttermilch, Joghurt, Zucker, Abrieb der Schale und den Saft in einer Schüssel gut verrühren.

3.Gelatine nach Packungsanweisung erst quellen lassen, dann bei schwacher Hitze in einem Topf auflösen (darf nicht kochen). Vom Herd nehmen, abkühlen lassen.

4.Inzwischen die Sahne steif schlagen, bereit stellen

5.Nun in die heruntergekühlte Gelatineflüssigkeit ein paar Löffel der Buttemilch-Creme geben und verrühren und dann alles unter Rühren in die Buttermilch-Creme gießen. Etwas "anziehen" lassen und dann die geschlagene Sahne unterheben.

6.Tortenform mit dem Keksboden aus dem Kühlschrank nehmen, ihn mit der Lemon Curd Creme bestreichen und die Buttermilchcreme draufgießen. Wenn er fest ist kann er nach Belieben dekoriert werden.

7.Der Kuchen sollte für mehrere Stunden in den Kühlschrank, am besten über Nacht. Er ist eine erfrischende Versucung.........für meine Freunde zur Hochzeit..........aber mann kann ihn natürlich auch selbst essen !!!!!!!

8.HALLO FREUNDE: An alle, die den Kuchen nachmachen möchten!!!!!! Ich kann kein Abschlußfoto mehr machen.........es hat sich soeben - nach dem Dekorieren -, als ich den Kuchen zum weiteren Kühlen in den Kühlschrank stellen wollte (hab die Form leider nur mit einer Hand getragen), die Bodenplatte gelöst und es ist die ganze Pracht auf den Fußboden geklatscht!!!!!!!! Das zum Thema im Profil: "Mir gelingt alles, ich verkoche nichts.." Tja, nun kann ich ihn wohl nicht mehr verschenken.....aber das, was ich retten konnte, schmeckt göttlich. Danke für Euer Verständnis.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Buttermelk-Lemon-Cake“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 31 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Buttermelk-Lemon-Cake“