Dessert: Apfelpfannkuchen

20 Min leicht
( 58 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Pfannkuchen, so wie ihr sie macht 2 Stück
Apfel 2 Stück
Zucker 2 Esslöffel
Zimtpulver 1 Messerspitze
Zitronensaft etwas
Rosinen 1 Esslöffel
Puderzucker etwas
Mandelplättchen mit Zucker geröstet 1 Esslöffel

Zubereitung

1.Die Pfannkuchen - Rezepte gibt es hier zu Hauf - so backen, wir ihr das gewohnt seid.

2.Die Äpfel schälen, die Kerngehäuse entfernen und grob raspeln. Mit Zucker mischen und unter ständigem Rühren weich dünsten. Es sollte keine Flüssigkeit mehr vorhanden sein.

3.Rosinen darunter mischen und mit Zimt würzen.

4.Diese Masse nun auf die Pfannkuchen verteilen, aufrollen und mit Puderzucker und Mandelplättchen verzieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Dessert: Apfelpfannkuchen“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 58 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Dessert: Apfelpfannkuchen“