NUSS-APFEL-TORTE MIT TRAUBEN

1 Std 25 Min leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Mehl 250 g
Margarine 125 g
Staubzucker 65 g
Salz 1 Prise
Eier 5 St
Orangenschale gerieben etwas
Zitronenschale gerieben etwas
Sauerrahm 430 g
Mais Stärke 40 g
Nussmischung 170 g
Zimt gemahlen 1 TL
Weintrauben weiß 100 g
Weintrauben rot 100 g
Äpfel 250 g
Marillenmarmelade etwas
Mandelblättchen geröstet etwas
Semmelbrösel etwas

Zubereitung

1.Mehl, Margarine, Zucker, Salz, 1 Ei und geriebene Orangen- und Zitronenschale zu Teig verkneten. Teig ca. ½ Std. rasten lassen.

2.In der Zwischenzeit Äpfel schälen, würfelig schneiden und in Weisswein mit Wasser und etwas Zucker etwas dünsten.

3.Boden einer Springform mit Fett bestreichen und mit Backpapier belegen. Teig dünn ausrollen und in die Form legen. Restlichen Teig als Rand verwenden. Mit einer Gabel den Rand gleichmässig eindrücken und den Boden etwas anstechen. Boden mit Brösel bestreuen.

4.Sauerrahm mit 4 Eiern, Nussmischung, Zimt, Orangen- und Zitronenschale gut verrühren und in die Kuchenform füllen. Pochierte Äpfel und geviertelte Trauben darauf

5.Torte im vorgeheizten Backrohr (Gas 190° - 200° C) ca. 50 min. backen. Torte anschließend stürzen. Tortenform entfernen und wieder zurückstürzen.

6.Marmelade erhitzen und Torte damit bestreichen (aprikotieren). Mit gerösteten Mandelblättchen bestreuen.

7.Torte kann auch mit Mohn und Birnen gemacht werden.

Auch lecker

Kommentare zu „NUSS-APFEL-TORTE MIT TRAUBEN“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„NUSS-APFEL-TORTE MIT TRAUBEN“