Oktoberfest

Rezept: Oktoberfest
8
3
1407
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
0,5 Würfel
Hefe
300 ml
lauwarmes Wasser
1 TL
Zucker
1 TL
Salz
500 g
Mehl
Für Die Lauge
400 ml
Wasser
2 TL
Salz
3 TL
Natron
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
26.09.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
778 (186)
Eiweiß
5,3 g
Kohlenhydrate
39,5 g
Fett
0,5 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Oktoberfest

Weißwein-Schaumcreme auf Apfel
Fürst Pückler Eis
Bagels

ZUBEREITUNG
Oktoberfest

1
Für den Hefeteig habe ich alle Zutaten in meine Alte Küchenmaschine gegeben und mit dem Knethaken ca. 7Min. geschlagen. Danach durfte der Teig sich eine gute 1/2 STD. ausruhen.
2
In der Zwischenzeit das Wasser mit dem Natron und dem Salz einmal Blubbernd aufkochen lassen und abkühlen lassen.
3
So nun Wecken wir unseren Hefeteig auf und Rollen ihn zu einer Rolle und schneiden dann 15 gleich große Stücke ab. Rollen die zu einer Schlange und formen dann Brezeln daraus, die gehen dann für ca. 30 Sek. in die Lauge dann auf das mit Backpapier ausgelegte Backblech legen und im vorgeheizten Backofen ca. 15-20 Min. Backen
4
Achso das habe ich gerade vergessen wenn die Brezeln aus der Lauge kommen mit groben Meersalz Kürbiskernen oder Sonnenblumenkernen bestreuen.
5
Also den Backofen auf 180 Grad vorheizen

KOMMENTARE
Oktoberfest

Benutzerbild von nannsi
   nannsi
Oh, die sehen ja toll aus! Ich würde sie total gerne nachbacken.... Nur, bei wieviel Grad, bitte? 5* und GLG, Anna
Benutzerbild von Sunnywhity
   Sunnywhity
Dein Rezept nehme ich mal mit. Bislang habe ich mich da noch nicht rangetraut. So schwierig scheint es ja nicht zu sein. Ich würde bei 190 Grad backen. Passt das so wohl?
Benutzerbild von GINA-ANNA
   GINA-ANNA
Nun da hätte ich mir zwar Brezen vorgestellt ,aber schleifen tun´s dann auch. LG Gina

Um das Rezept "Oktoberfest" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung