Basic: Fischfond "Asia Style"

1 Std leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Basic
Wasser 1500 ml
Dorade frisch 2 Stück
Forelle frisch 2 Stück
Gewürze
Ingwer frisch 6 Gramm
Lorbeerblatt Gewürz 1 Stück
Gewürznelke 1 Stück
Petersilienwurzel 2 Stück
Pimentkörner 3 Stück
Pfefferkörner weiß 0,5 TL
Senfkörner gelb 0,25 TL
Gemüsebrühe-Pulver 1 EL

Zubereitung

Garzeit:
1 Std
Ruhezeit:
3 Std
Gesamtzeit:
4 Std

Vorbereitung

1.Fische waschen, schupfen und filetieren...Filets mit Zitronensaft auf eine Teller legen und zugedeckt im Kühlschrank aufbewahren...Tee-Ei mit den Gewürzen füllen und verschließen...Ingwer schälen und in grobe Stücke teilen

Kochen

2.Wasser mit Fischabfällen (Köpfe mit Rückengräten und Gräten, ca. 600 Gramm) zum Kochen bringen...Gewürz-Ei mit Ingwer hinzufügen...ca. 45 Minuten offen kochen lassen -Flüssigkeit soll um ca. 2/3 einreduziert sein- ...Fischfond mit Inhalt ca. 2,5 Stunden erkalten und durchziehen lassen...Gewürz-Ei entfernen

3.Fischfond durch ein Sieb mit Küchenpapier geben und Fischabfälle ordentlich ausdrücken sowie entsorgen (ca. 550 - 600 ml)

Verwendung

4.Als Grundlage für Fischgerichte aller Art

Lagerung & Haltbarkeit

5.In ein Schraubglas abfüllen...in Kühlschrank hält der Fischfond ca. 7 Tage oder mit Glas einfrieren und in wenigen Monaten verbrauchen

Auch lecker

Kommentare zu „Basic: Fischfond "Asia Style"“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Basic: Fischfond "Asia Style"“