Falsche Bolognese

15 Min leicht
( 18 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Wurst- und / oder Bratenreste 300 gr
Zwiebel 1 Stück
Tomatenpüree 1 Packung
Brühe 0,5 Liter
Basilikum, Oregano etwas
Zucker, Salz, Pfeffer etwas
etwas Tomatenmark und / oder Ketchup / Chilisauce etwas

Zubereitung

1.In einem weitem Topf in ein wenig Öl die Wurst- / Bratenreste mit der kleingewürfelten Zwiebel anbraten.

2.Tomatenpüree zugeben, kurz aufkochen lassen und mit dem Pürierstab "kleinhäckseln" (je nachdem wie "stückig" ihr es mögt). Anschließend mit der Brühe aufgießen und den Gewürzen abschmecken. Die Menge der Gewürze kommt auch darauf an, welche Reste ihr verwendet.

3.Alles aufkochen lassen und nochmals abschmecken. Es kann auch noch mit einem Klecks Creme fraiche oder ähnlichem verfeinert werden und schmeckt uns auch aufgewärmt sehr gut. Wir mögen am liebsten Spagetti oder Spirelli dazu.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Falsche Bolognese“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 18 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Falsche Bolognese“