Wurstgulasch

Rezept: Wurstgulasch
30
21
16663
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 gr.
Wurst
2 große
Zwiebeln
1 EL
Butterschmalz
Paprikapulver edelsüß
1 rote
Spitzpaprika
Gemüsebrühe zum Aufgießen
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
16.11.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1649 (394)
Eiweiß
18,8 g
Kohlenhydrate
0,2 g
Fett
35,9 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Wurstgulasch

ZUBEREITUNG
Wurstgulasch

1
Bei der Wurst lasse ich mir beim Metzker immer Wurstenden einpacken, es sind dann verschiedene Sorten drin und auch preiswerter ;-)
2
Die Zwiebeln klein schneiden und im Butterschmalz anbraten, die in Stücke geschittene Wurst dazu geben, mit Paprika würzen und gut anbraten - aufpassen, denn Paprikapulver wird beim braten schnell schwarz und dann bitter - die Paprika in Stücke schneiden und hinzu geben,dann mit der Brühe aufgießen und ca 20 min köcheln lassen ;-)
3
Dazu passen Nudel in allen Varianten,aber auch Reis passt gut dazu und Ihr findet bestimmt noch mehr wozu es schmeckt.
4
Kalkulation für die gesamte Pfanne ca: 4,-€
NACHGEKOCHT

KOMMENTARE
Wurstgulasch

   K****1
Ein feines Rezept, es hat nur leider nicht so ganz unseren Geschmack getroffen. Danke für die Idee. lG Kleopatra1
Benutzerbild von Paprikamark
   Paprikamark
Wow....... Super Rezept. Ich liebe Gulasch. Jedoch würde ich es mit Paprikamark zubereiten. Zu Gulasch passt es ohne hin wie die Faust aufs Auge. Es sorgt für eine tolle rote Soße und unterstreicht den tollen Paprika Geschmack. Was ja bei Gulasch nicht fehlen darf. Außerdem braucht man dan auch kein Paprikapulver mehr und Soßenbinder oder Mehl u.s.w. Vielen herzlichen Dank für dieses wundervolle Rezept. Von mir 5***** LG. Sevkoc-Paprikamark
Benutzerbild von federkiel
   federkiel
Liebe Manu, genau richtig jetzt in der kalten Jahreszeit. Schnell und einfach und dazu noch preiswert!!!!! Das dann mal eben leckere 5*chen und ganz liebe Grüße von Gabi
Benutzerbild von Big-Grizzly
   Big-Grizzly
Sieht sehr lecker aus! Doch wieviell brauch man von der Gemüsebrühe?5***** LG Gerhard
Benutzerbild von Asmodisgerd
   Asmodisgerd
Ich LIEBE es jetzt schon *****

Um das Rezept "Wurstgulasch" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung