Bratwurst-Schaschlik-Spieße mit würzigem Reis

30 Min leicht
( 112 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
grobe Bratwürste, frisch 2 große
Zwiebel 1 große
rote Paprika 1 große
Langkornreis 1 Beutel
Zigeunersauce 2 Eßl.
Kapern 2 Teel.

Zubereitung

1.Die Bratwurst in Stücke schneiden, so groß, das 4 Spieße jeweils mit 3 Stücken gesteckt werden können. Die große Zwiebel achteln und die Paprika halbieren, vom Weißen befreien und in Stücke schneiden. Abwechselnd mit Zwiebel, Paprika und Bratwurst die Spieße bestücken.

2.In einer Pfanne in Margarine die Spieße von zwei Seiten anbraten braten und dann auf kleinster Wärmestufe noch ca. 10 vielleicht mit etwas Wasser schmoren und garen lassen (die Bratwurst sollte nicht austrocknen...). Aus dem Fett nehmen und abtropfen lassen.

3.In der Zwischenzeit den Reis nach Vorschrift in Salzwasser kochen. Den gekochten Reis mit der Zigeuner und den Kapern verrühren. Nett angerichtet servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Bratwurst-Schaschlik-Spieße mit würzigem Reis“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 112 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bratwurst-Schaschlik-Spieße mit würzigem Reis“