Einfache Bratensauce

30 Min leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Brühe oder Fond 0,75 l
Rotwein 0,25 l
Tomatenmark 0,5 TL
Zwiebel 1 Stück
Puderzucker 1 TL
etwas Zitronensaft etwas
Gewürze etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Garzeit:
20 Min
Gesamtzeit:
30 Min

1.Zwiebel schälen und würfeln. Puderzucker hell ankaramellisieren, ganz wenig Butter dazu und die Zwiebelwürfel andünsten. Tomatenmark dazu mit etwas Mehl abstäuben und rösten. Den Rotwein aufgießen und einreduzieren lassen. Dann die Brühe zugeben, Gewürze, die etwas mitkochen müssen dazu (z.B. Lorbeer, Ingwer, Knoblauch) ebenfalls zufügen.

2.Nach ca. 10 Min. passieren, einen Schuß Sahne dazu, aufkochen. Mit kalt angerührter Stärke binden, Gewürze, die kein langes Kochen vertragen, dazu (alles in Pulverform oder frisch gemahlen) und auf der ausgeschalteten Herdplatte warm halten (Restwärme, bei Gas ganz kleine Flamme, mit Induktion hab ich keine Erfahrung). Mit Zironensaft verfeinern, ggf. nachwürzen.

3.Nach Geschmack noch ein Eckchen Butter unterrühren und servieren. Ich habe bewußt keine speziellen Gewürze aufgeführt, das ist abhängig von der Art des Fleisches und dem persönlichen Geschmack.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Einfache Bratensauce“

Rezept bewerten:
4,73 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Einfache Bratensauce“