Meine Soße Carbonara ohne Ei.

30 Min leicht
( 66 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
große Zwiebel 1 Stück
Knoblauch 1 Stück
Bauchspeck 150 Gramm
Gekochter Schinken 200 Gramm
Reibe-käse 100 Gramm
Butter 50 Gramm
Sahne 200 Milliliter
Gemüse oder Rinder-brühe 150 Milliliter
Weißwein 100 Milliliter
Einige Stängel Petersilie ---
Einige Stängel Schnittlauch ---
Salz 1 Prise
Pfeffer 1 Prise
Curry 1 Prise
Zucker 1 Prise
Oregano 1 Prise
Chili -pulver 1 Prise

Zubereitung

Vorab...

1.Habe bei der Zubereitung die Eier vergessen :-) aber schmeckt fast noch besser

Vorbereitung...

2.Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Den Gekochten Schinken in Würfel schneiden. Die Kräuter von den Stängel lösen und fein hacken. Den Bauchspeck in feine Würfel schneiden..

Zubereitung...

3.In einer großen Pfanne etwas Öl erhitzen und darin den Knoblauch und die Zwiebeln an schwitzen, bis sie etwas Farbe bekommen haben. Den Bauchspeck in die Pfanne geben und etwas anbraten. Hat alles den gewünschten Garpunkt erreicht, gibt den Schinken dazu und lässt das ganze Farbe bekommen. Das ganze jetzt mit dem Wein, der Brühe und der Sahne ablöschen und die Gewürze dazugeben. Jetzt müsst ihr das ganze etwas einkochen lassen und gibt dann den Käse und die Kräuter dazu.

Fertig...

4.Wenn ihr wie ich eine Packung Nudel dazu macht, würde ich die Nudeln in die Soße geben und das ganze noch etwas zusammen köcheln lassen. Als Alternative könnt man auch rohen Schinken verwenden, das gibt dem ganzen eine Gewisse Note und schmeckt echt super, wenn man dann noch einige Blätter Rucola dazu gibt dann hat man ein Sterne Essen. Ich hoffe sehr das es euch genauso gut schmeckt wie mir und es euch Spaß macht dieses Gericht nach zu kochen. Freue mich sehr über einige Ideen die zur Verbesserung dieses Gericht führen.. Ich wünsche euch noch einen schönen Tag liebe grüße Thorsten...

Auch lecker

Kommentare zu „Meine Soße Carbonara ohne Ei.“

Rezept bewerten:
4,88 von 5 Sternen bei 66 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Meine Soße Carbonara ohne Ei.“