Wildkräutersalat mit karamellisierten Ziegenkäse und gerösteten Walnüssen

30 Min leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Aperitif: Cucumber Martini mit Tonic
Hendrick's Gin 40 ml
Martini dry 20 ml
Salatgurke 1 Stück
Tonic Water 500 ml
Wildkräutersalat mit karamellisiertem Ziegenkäse und gerösteten Walnüssen
Zitrone 0,5 Stück
Honig 1 EL
Öl 3 EL
Ziegenkäse mild 150 Gramm
Nach Belieben:
Honig etwas
Salz und Pfeffer etwas
Walnüsse etwas
Wildkräutersalat etwas
Tomaten etwas
Radieschen etwas
Kresse frisch etwas

Zubereitung

Cucumber Martini mit Tonic

1.Die Gurke mit einem Spargelschäler der Länge nach in dünne Scheiben schneiden. Die Gurkenscheibe in einem Martiniglas auslegen, Gin und Martini hinzugeben und mit Tonic Water auffüllen. Falls die Getränke nicht gekühlt sind Eis dazugeben.

Wildkräutersalat mit karamellisiertem Ziegenkäse und gerösteten Walnüssen

2.Wildkräutersalat waschen und schleudern. Die Tomaten vierteln und die Radieschen in kleine Streifen schneiden. Für die Vinaigrette Zitrone mit Salz, Pfeffer, Honig und Öl verrühren und abschmecken. Bratpfanne erhitzen und 2 EL Honig und Walnüsse dazu geben und den Ziegenkäse kurz auf beiden Seiten anbraten.

3.Den Wildkräutersalat mit der Vinaigrette in einer großen Schüssel mischen. Die Tomaten und Radieschen mit dem marinierten Blattsalat jeweils in der Mitte eines großen Tellers anrichten. Mit dem Ziegenkäse, Walnüssen, Kresse und den essbaren Blüten garnieren und servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Wildkräutersalat mit karamellisierten Ziegenkäse und gerösteten Walnüssen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Wildkräutersalat mit karamellisierten Ziegenkäse und gerösteten Walnüssen“