Chashu - japanischer Schweinebraten

1 Std 20 Min mittel-schwer
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Schweinebraten 600 g
Ingwer frisch 4 cm
Knoblauchzehe 2 Stück
Pfefferkörner 8 Stück
Frühlingszwiebel 1 Stück
Sojasauce 150 ml
Mirin (süßer Reiswein) 2 EL
Sake 75 ml
Honig 1 EL

Zubereitung

Fleisch ggf. aufrollen. Topf mit Öl auf mittlerer Hitze erwärmen, Fleisch darin anbraten. Topf nach dem Anbraten reinigen. Geschälten Ingwer und Frühlingszwiebeln hacken.Dann mit den Restzutaten vermengen und im Topf erwärmen. Sobald es kocht, Fleisch hineinlegen und bei mittlerer Hitze kurz weiterkochen, dann auf niedriger Hitze 1 Stunde mit geschlossenem Deckel schmoren. In Scheiben schneiden und in Suppe oder zu Reis servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Chashu - japanischer Schweinebraten“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Chashu - japanischer Schweinebraten“