Pizza mit Kochschinken und Ananas

leicht
( 39 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Für den Hefeteig
Mehl 500 gr.
Hefe 0,5 Würfel
Salz 1 TL
Zucker 1 Prise
lauwarmes Wasser 180 ml
OlivenÖl 6 EßL
Für den Belag
Tomaten-Paprika-Ketchup* 1 Gläschen
hier a.m. Kochbuch etwas
Ananas gewürfelt abgetropft 1 Dose
Käse nach Wahl geriebenen
Kochschinken 12 Scheiben
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1410 (337)
Eiweiß
9,7 g
Kohlenhydrate
71,2 g
Fett
1,0 g

Zubereitung

1.Da ich die "Kochbar" auch in Leipzig empfangen kann :-) und schnell einen Pizzateig brauchte....also Rechner an....Kochbar hochfahren und "Pizzateig" eingegben.....und bin bei Brigitte fündig geworden ...Danke meine liebe Kochfreundin ;-)

2.Aus dem Mehl, dem Ei, der Hefe, dem Olivenöl, dem Salz, der Prise Zucker und dem lauwarmen Wasser einen Teig zubereiten (in der Küchenmaschine. An einem warmen Ort zugedeckt ca. 30-40 Minuten gehen lassen. Dazu dient eine Schüssel mit Deckel (Tupper-Teig-Schüssel) Den Teig nochmals durch kneten, 4-teilen und die Pizzateige ausrollen und belegen....

3....ich hatte von den Vorräten * - Vorräte : Tomaten - Paprika - Ketchup - mitgenommen ....das Gläschen aufgeschraubt, mit einem Löffel das Ketchup auf die Böden verteilen...Käse nach Wahl...den abgetropften Ananas darauf verteilen und den in grobe Stücke geschnittenen Kochschinken ohne große Kunst kreuz und quer verteilen....

4....die Pizzen nach und nach im vorgeheizten Ofen 15 - 20 Minuten bei 220 Grad backen, der Rand ist richtig knusprig :-)

5....und für unseren kleinen "Wirbelwind" gab es etwas anders, denn die Pizza war zu scharf für die kleine Prinzessin ;-))

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pizza mit Kochschinken und Ananas“

Rezept bewerten:
4,95 von 5 Sternen bei 39 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pizza mit Kochschinken und Ananas“