Zebra - Schokocreme - Kuchen ohne Fett

50 Min mittel-schwer
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Eier 4 Stück
Zucker 160 Gramm
Backpulver 2 TL
Mehl 165 Gramm
Backkakao 1 EL
Wasser 1 EL
Dr. Oetker Paradies Creme Schoko 1 Stück
Milch 300 ml
Dr. Oetker Gelatine fix 1 Stück
Marmelade 0,25 Glas
Kuvertüre dunkel etwas

Zubereitung

Zebrakuchen ohne Fett

1.Eier und Zucker schaumig rühren. Mehl und Backpulver unterrühren. Je nach Belieben entweder die Hälfte oder 2/3 des Teiges in eine Springform geben (26 cm). Zum restlichen Teig 1-2 EL Kakao und wenn nötig als Ausgleich 1 EL Wasser geben. Kakaoteig auf hellen Teig geben und dann mit der Rückseite von Gabel/Löffel/Messer Kreise ziehen bis ein Spiralenmuster entsteht. (Wer ein anderes will kann ja auch andere Muster machen ;) ) Das ganze kommt dann ca. 40-45 Minuten bei 180° Umluft in den Ofen.

Schokocreme

2.Die Paradies Creme wird nach Anleitung zubereitet (Pulver mit 300ml kalter Milch mischen und dann schaumig schlagen). Dabei eher weniger als mehr Milch verwenden! Dann Gelatine fix zugeben und nochmal aufschlagen.

Belegen

3.Den Kuchen auskühlen lassen und dann waagrecht in der Mitte teilen. Am einfachsten ist es den Rand ca. 1 cm rundherum anzuschneiden und dann Garn um den Kuchen zu wickeln. Dann einfach vorsichtig zuziehen und der Kuchen ist geteilt! Marmelade erwärmen und dann auf die beiden Innenseiten streichen. Auf den Boden dann die Schokocreme geben! Deckel zu - Kuvertüre darauf - und Guten Appetit :)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Zebra - Schokocreme - Kuchen ohne Fett“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zebra - Schokocreme - Kuchen ohne Fett“