Kürbissuppe ala Hexe

1 Std leicht
( 31 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Hokkaido-Kürbis 2 kg
Kartoffel 500 Gramm
Möhren 300 Gramm
Schmand 250 ml
Gemüsebrühe 1,5 Liter
Estragonstiele 2
Liebstöckelzweige 2
Thymianzweige 2
Curry etwas
Muskatnuss frisch gerieben etwas
Kürbiskernöl 2 Esslöffel

Zubereitung

1.Kartoffeln und Möhren putzen schälen und grob würfeln vom Kürbis die Kerne aushöhlen und ebenfalls würfeln

2.Zusammen mit der Gemüsebrühe und den Kräutern in einem großen zum kochen bringen und 30 Minuten kochen lassen

3.Wenn alles weich ist mit dem Schmand pürieren

4.Mit Curry und frisch geriebener Muskatnuss abschmecken. Zum Schluss das Kürbiskernöl einrühren

5.Dazu gab es Dampfnudeln siehe extra Rezept Dampfnudeln zur Suppe kennt man nur im badischen oder süddeutschen Raum, wo ich geboren bin, wir essen das gern

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kürbissuppe ala Hexe“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 31 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kürbissuppe ala Hexe“