Zuchini Spaghetti mit Pesto

30 Min leicht
( 18 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Spaghetti 250 Gramm
Zucchini frisch 500 Gramm
Zwiebel frisch 1 Stück
Knoblauch frisch 2 Zehen
Pesto grün 80 Gramm
Olivenöl extra vergine 3 Esslöffel
Pfeffer aus der Mühle bunt 1 Teelöffel
Parmesan 50 Gramm
Chili aus der Mühle etwas
Salz etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
912 (218)
Eiweiß
6,3 g
Kohlenhydrate
20,0 g
Fett
12,6 g

Zubereitung

Pesto

1.Pesto habe ich aus gerösteten Walnüssen ,Knoblauchzehe, Pfeffer, Salz, Zitonenmelisse, Basilikum, Parmesan und Olivenoel zubereitet.

Zubereitung:

2.Zucchini schälen, Kerne raus und in feinen Streifen raspeln. Zwiebel pellen und auch in Streifen schneiden. Knoblauch hacken.

3.Spaghetti kochen, aber bitte nie Öl ins Wasser. Völlig falsch ! Aldente kochen ... damit sie noch etwas in den anderen Zutaten ziehen können.

4.Zwiebeln im Öl an schwitzen, Zucchini und Knoblauch zugeben weiter an schwitzen. Nicht bräunen lassen. Gewürze und Pesto zu geben. Falls es zu trocken ist eine Kelle vom heißen Nudel Wasser zu geben. Spaghetti abgießen, etwas Wasser aufheben. Die Spaghetti in den Zucchinis gießen oder umgekehrt. Deckel drauf und 5 Minuten ziehen lassen. Ohne Feuer...versprochen werden nicht kalt. Falls sie zu trocken sind noch etwas vom heißen Nudel Wasser.

5.Natürlich noch mal abschmecken; Nach dem anrichten Parmesan drüber reiben oder hobeln. Bon Appetit !!!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Zuchini Spaghetti mit Pesto“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 18 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zuchini Spaghetti mit Pesto“