Dessert: Marillen-Dessert

Rezept: Dessert: Marillen-Dessert
Mascarpone und Frischkäse machen dieses Dessert zu einem Genuss.
26
Mascarpone und Frischkäse machen dieses Dessert zu einem Genuss.
21
8252
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
250 Gramm
Mascarpone
100 Gramm
Frischkäse, natur - selbstgemacht
50 Gramm
Zucker
50 ml
Zitronensaft
6 Stück
Aprikosen /Marillen
1 Esslöffel
Zucker
4 Esslöffel
Schokobiskuitbrösel
4 Teelöffel
Schokoraspeln
4 Stück
Minzblätter
4 Stück
Schokoblätter
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
05.09.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1193 (285)
Eiweiß
1,8 g
Kohlenhydrate
26,7 g
Fett
18,8 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Dessert: Marillen-Dessert

ZUBEREITUNG
Dessert: Marillen-Dessert

1
Die Marillen entkernen, mit Zucker weichkochen und pürieren. Eine Hälfte für die Garnierung aufheben.
2
Mascarpone mit Frischkäse, Zucker und Zitronensaft verrühren. Sollte die Masse zu zäh sein, kann etwas Milch zugegeben werden.
3
Nun nacheinander in ein Dessertglas schichten. Aprikosenmus - Biskuitbrösel - Schokoraspeln - Mascarponecreme - Aprikosenmus - Biskuitbrösel - Schokoraspeln - Mascarponemus.
4
Das Dessert kalt stellen. Für die Garnierung die halbe Aprikose in dünne Spalten schneiden und den Nachtisch mit Minzblättern und den Schokoblättern "verhübschen".

KOMMENTARE
Dessert: Marillen-Dessert

Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Das ist eine sehr köstliche Zubereitung, ein tolles Dessert, verdiente 5 ☆☆☆☆☆chen von uns dafür, LG Detlef und Moni
Benutzerbild von 2010Herford
   2010Herford
Lecker, ein wunderbar angerichtetes Dessert, ☆☆☆☆☆, GLG Lorans
Benutzerbild von Katussa
   Katussa
..hmmm, yammy, das ist absolut das, was ich selbst sehr, sehr gerne zum Nachtisch haben möchte -- wann gibt es das wieder bei Dir? Bitte für mich einen Löffel mit essen. Ich werde es kommende Woche mal ausprobieren! 5***** wohl verdient :-) LG, Claudia
Benutzerbild von Rosalinde111
   Rosalinde111
das ist ein ausgesprochenes toll gelungenes Dessert.... LG Linda
Benutzerbild von Eos1
   Eos1
Feine Kombi, gefällt mir gut LG Stine

Um das Rezept "Dessert: Marillen-Dessert" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung