Zucchini-Reis-Gratin

leicht
( 44 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Champion braun 250 gr.
Zwiebel frisch 1 stk.
Butter 2 EL
Parabolledreis 250 gr.
Brühe 5 dl
Zucchini frisch 550 gr.
Frischkäse mit Pfeffer 100 gr
Ei 2 Stk
Rahm 2 dl
Salz etwas
Pfeffer etwas
Käse gerieben etwas

Zubereitung

1.Die Champions waschen, rüsten und in Scheiben schneiden

2.Die Zwiebel schälen und in Würfel schneiden

3.Zwiebeln in der Butterl leiicht glassig dünsten, Champions beifügen und unter Wenden kurz mitrösten. Dann den Reis beifügen, alles gut vermischen und die Brühe dazu giessen. Zugedeckt auf kleinem Feuer bissfest köcheln.

4.Inzwischen die Zucchini in Würfel schneiden (die Enden entfernen) und unter den Championreis mischen

5.Die Gratinform sehr gut ausbuttern und den Backofen auf 200 Grad vorheizen

6.In einer Schüssel den Frischkäse zuerdrücken die Eier dazu geben und gut verrühren, Den Rahm beifügen untermischen und leicht Salzen und Pfeffern

7.Den Zucchini-Champion-Reis in die Gratinform füllen und den Guss darüber verteilen. Obendrauf etwas Reibkäse (je nach Geschmack)

8.dazu hatten wir einen feinen Salat

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Zucchini-Reis-Gratin“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 44 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zucchini-Reis-Gratin“