Hühnerfleisch süß-sauer nach Christl`s Art

55 Min leicht
( 55 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Hühnerfleisch - Schnitzel od. Brust 250 gr.
Paprika rot 0,5
Paprika grün 0,5
Karotte 1
Frühlingszwiebel 4 Stk.
Ingwer gehackt - Daumnengroß etwas
Sojasoße süß 4 EL
Stärkemehl 3 EL
Chilli (Cayennepfeffer) etwas
Essig wenn nötig Spritzer
Ananas gewürfelt 1 Dose
hatte leider keine hab eine 1/2 Mango hineingeschnitten etwas
Brühe od. Wasser zum aufgießen etwas

Zubereitung

1.Hühnerfleisch waschen und in Steifen schneiden mit einer Küchenrolle gut abtupfen. Die Hühnerstreifen in eine Schüssel geben und mit Sojasauce und Stärkemehl gut durchmischen und ca. 1/2 Stunde marinieren lassen.

2.Öl im Wok heiß werden lassen bis es zu rauchen beginnt die Hühnerstücke portionsweise rasch anbraten und beiseite stellen.

3.Inzwischen das Gemüse waschen die Paprika in Streifen, Karotte in ganz feine Streifen und die Gemüsezwiebeln in Röllchen schneiden. Jetzt noch etwas in den Wok geben und das Gemüse zuerst die Karotten dann die Paprika und die Gemüsezwiebel und einige Minuten rasch anbraten, den geschälten und fein gewürfelten Ingwer dazu.

4.Mit etwas Sojasauce und Brühe ablöschen. Für die leichte schärfe mir Cayennepfeffer ab- schmecken, wer`s schärfer will kann einen kleinen roten Pfefferoni dazugeben.

5.Mit Reis servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hühnerfleisch süß-sauer nach Christl`s Art“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 55 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hühnerfleisch süß-sauer nach Christl`s Art“