Cornflakeskugeln

15 Min leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Eiegelb 6
Margarine 250 g
kleines Teeglas Zucker , 120 bis 150 g 1
Vanillinzucker 1 Päckchen
Backpulver 0,5 Päckchen
Salz 1 Prise
Speisestärke 400 g
Mehl nach Bedarf etwas
Deko: etwas
Nutella oder Schokokuvertüre nach Wahl etwas
Cornflakes, zerkleinert etwas
Kokosraspeln etwas

Zubereitung

1.Eigelb mit Margarine und Zucker sowie dem Salz und dem Vanillinzucker schaumig rühren. Speisestärke mit Backpulver mischen und Löffelweise zufügen und gut miteinander verrühren.

2.Mehl solange zufügen , bis man eine formbare Masse erhalten hat.

3.Backofen auf 180 Grad ( Umluft 160 Grad ) vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.

4.Aus der Teigmasse walnussgroße Kugeln formen und mit Abstand auf das Blech verteilen .

5.Im vorgeheizten Backofen ca 10 bis 15 Minuten backen. Abkühlen lassen.

6.Cornflakes zerkleinern und auf einen Teller geben. Kokosraspeln ebenfalls auf ein Teller geben.

7.Nutella erwärmen oder die Schokokuvertüre über ein Wasserbad zum schmelzen bringen. Die abgekühlten Kekse mit Nutella oder der Schokokuvertüre überziehen und in die Cornflakes oder den Kokosraspeln wälzen.

8.Auf ein Kuchengitter vollständig erkalten lassen.

Auch lecker

Kommentare zu „Cornflakeskugeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Cornflakeskugeln“