Jakobsmuscheln in Kräutersauce

30 Min leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
frische Jakobsmuscheln 500 gr
Bandnudeln 350 gr
Petersilie 1 Bund
Minze 1 Bund
Schnittlauch 1 Bund
unbehandelte Zitrone 1
Weißwein- oder Sherryessig 2 EL
Kapern 1 EL
ensteinte schwarze Oliven 6
Salz und schwarzer Pfeffer etwas
Olivenöl 8 EL

Zubereitung

Einen großen Topf mit Wasser aufkochen lassen. Petersilie und Minze fein hacken, den Schnittlauch kleinschneiden und alles in einen Meßbecher geben. Die Zitrone waschen und die Schale in den Meßbecher reiben.Essig und das Olivenöl hinzufügen.Die Kapern und die Oliven grob hacken und dazugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, alles gut mischen und den Meßbecher beiseite stellen. Wenn große Muscheln verwendet werden , den Rogen abtrennen und die Muschel zerkleinern. Würzen.Die Nudeln ins kochende Wasser geben und aldente kochen.Olivenöl in einer großen Pfanne bei bei hoher Temperatur erhitzen und die Muscheln 4-6 Minuten braten, bis sie leicht gebräunt sind.Aus der Pfanne nehmen Auf jedem Teller Bandnudeln darauf die Muscheln darüber die Kräutermischung. Buen Apptito

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Jakobsmuscheln in Kräutersauce“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Jakobsmuscheln in Kräutersauce“