Rehragout mit feiner Soße

Rezept: Rehragout mit feiner Soße
ein feines Gericht
6
ein feines Gericht
4
8250
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
60 dkg
Rehfleisch -ev.Schulter
2 Stück
Zwiebel
1 Bund
Wurzelwek
4 Zehen
Knoblauch
8 Stück
Wachholderbeeren
1 Zweig
Thymian frisch
2 Zweige
Rosmarien
0,5 Liter
Rotwein
Cognac, Suppenwürze oder Bouillon, Pfeffer aus der Mühle
Petersilie, Tomatenmark
Flüssigrama oder Öl
Löffel
Preiselbeere nach Geschmack
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
27.07.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
284 (68)
Eiweiß
0,2 g
Kohlenhydrate
2,4 g
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Rehragout mit feiner Soße

Frischen Salbeitee

ZUBEREITUNG
Rehragout mit feiner Soße

Das Fleisch
1
Rehfleisch von Sehnen entfernen und in Stücke schneiden. Mit flüssiger Rama und fein geschnittener Zwiebel anrösten.
Die Sauce
2
Wurzelwerk zerkleinern und dazu fügen, Wachholderbeeren Thymian, Rosmarien, Tomatenmark Salz, Pfeffer und Knoblauch geschnitten dazu geben. Mit Rotwein, Cocnac, Tomatenmark und Petersilie abschmecken. Nun noch die Bouillon dazu gießen, mit Preiselbeermarmelade und Petersilie verfeinern. Es dauert sicher 1 1/2 Stunden bis das Fleisch zart ist und die Soße schön sämig. Man kann die Sauce auch passieren, aber ich mag das nicht so.
Anrichten
3
Nun schön anrichten und mit Preiselbeermarmelade und Semmelschnitte servieren

KOMMENTARE
Rehragout mit feiner Soße

Benutzerbild von Kluger
   Kluger
mmmmh ich mag Wild sehr 5* LG Christa
Benutzerbild von Freizeitkoch_2373
   Freizeitkoch_2373
Die Jagdsaison ist eröffnet. Leckeres Rezept, das ich mir mal ausleihe. Dafür lass ich dir 5***** da. LG Egon
Benutzerbild von Test00
   Test00
Gefällt mir. Ich bereite viel Wild zu und finde du hast alles gut beschrieben und gekocht. LG. Dieter
Benutzerbild von Dreamcoon
   Dreamcoon
Tolles Rezept. Die Soße find Ich auch ganz klasse. LG Brigitte

Um das Rezept "Rehragout mit feiner Soße" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung