Kleine Erdbeer-Buttermilch-Törtchen

leicht
( 34 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Amarettini Mandelkekse 150 g
sehr weiche Butter 1 EL
Erdbeeren 250 g
Buttermilch 300 ml
Sahne 150 ml
Rohrohrzucker 3 EL
Sofortgelatine 1 Päckchen
Limettenabrieb 1 EL
Anrichteringe 4
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
766 (183)
Eiweiß
3,6 g
Kohlenhydrate
20,9 g
Fett
9,2 g

Zubereitung

1.Die Amarettini in einen Gefrierbeutel geben und mit dem Fleischklopfer schön zerkleinern. Die zerkleinerten Amarettini nun mit der weichen Butter vermengen und gut verkneten. 4 Anrichteringe auf ein Brett setzen und je ein Viertel der Amarettini in einen Ring geben und gut andrücken und glattdrücken, so dass ein möglichst ebener Boden entsteht.

2.Das Brett mit den Anrichteringen nun für ca. 30 Minuten in den Kühlschrank stellen. Nun die Erdbeeren ganz kurz unter fließend kaltem Wasser abbrausen. Ein paar Erdbeeren halbieren und die halben Erdbeeren in den Ringsetzen und zwar so, dass die Schnittfläche den Ring berührt. Die Anrichteringe ganz mit den halben Erdbeeren auskleiden.

3.DIe restlichen Erdbeeren vierteln und die Mitte der Erdbeerringe geben.

4.Die Buttermilch mit dem Rohrrohzucker verrühren und den Limettenabrieb dazugeben, die Sahne nicht ganz steif schlagen. Sahne erreicht ihr größtes Volumen kurz bevor sie steif wird. Und da ich ja eine lockere Mousse auf den Erdbeeren haben wollte, habe ich kurz bevor die Sahne richtig steif wurde, mit dem Schlagen aufgehört. Würde man weiterschlagen, würde sie wieder ein wenig Volumen verlieren.

5.Nun die SOfortgelatine in Buttermilch rühren und solange rühren, bis sich die Gelatine vollständig aufgelöst hat. Nun die Sahne vorsichtig unterheben. Die Buttermilchsahne nun auf die vier Anrichteringe verteilen, dabei das Brett ein paar Mal aufstucken, damit die Mischung auch in die Zwischenräume geht, oben dann schön glatt streichen.

6.Man sollte die Törtchen dann schon mindestens eine halbe Stunde in den Kühlschrank stellen und könnte sie dann sofort essen. Ich habe sie drei Stunden im Kühlschrank gehabt, sie sind dann schön durchgekühlt und herrlich erfrischend bei dieser Affenhitze.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kleine Erdbeer-Buttermilch-Törtchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 34 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kleine Erdbeer-Buttermilch-Törtchen“