Himbeerkuchen

Rezept: Himbeerkuchen
am besten mit Schlagsahne
14
am besten mit Schlagsahne
00:40
6
24110
Zutaten für
12
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
für den Teig
75 gr.
Butter
75 gr.
Zucker
2 Stück
Eier Freiland
1 Esslöffel
Vanillezucker
sebstgemacht sie mein KB
150 gr.
Dinkel Mehl
1 Päckchen
Backpulver
2 Esslöffel
Milch
für den Belag
750 gr.
Himbeere frisch
aus dem Garten
1 Päckchen
Tortenguss rot
2 Esslöffel
Zucker
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Vorbereitungszeit
Koch-/ Backzeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
27.07.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
695 (166)
Eiweiß
1,9 g
Kohlenhydrate
25,7 g
Fett
5,6 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Himbeerkuchen

ZUBEREITUNG
Himbeerkuchen

1
Butter mit Zucker schaumig rühren
2
Eier und Vanillezucker unterrühren. Mehl mit Backpulver mischen zusammen mit der Milch unterrühren
3
Eine Obstbodenform einfetten und mit Brösel ausstreuen. Teig einfüllen und glattstreichen
4
bei 175 Grad Umluft im Backofen auf mittlere Schiene 25 Min. backen. Auskühlen lassen
5
Obstboden mit den Himbeeren dicht an dicht belegen. Tortenguss nach Anweisung zubereiten über die Himbeeren geben festwerden lassen. Dazu passt frisch geschlagene Sahne

KOMMENTARE
Himbeerkuchen

Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Eine sehr Interessante Zubereitung, eine tolle Idee von uns verdiente 5 ☆☆☆☆☆chen dafür, LG Detlef und Mon
Benutzerbild von Backfee1961
   Backfee1961
ich geb immer noch etwas Vanillepudding unter die Himbeeren, dann ist der Kuchen ein bisschen saftiger...LG Sabine
Benutzerbild von Dietz
   Dietz
Bitte eisgekühlt! Sehr lecker! 5* und LG.
Benutzerbild von murga
   murga
Himmlische Torte! Da konnte ich einfach reinbeissen! 5*****
Benutzerbild von Dreamcoon
   Dreamcoon
Den hast Du aber super hingekriegt. Spitze. LG Brigitte
Benutzerbild von Hoenowbear
   Hoenowbear
Klingt super lecker...5***** LG Andy

Um das Rezept "Himbeerkuchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung