Erdbeer-Rhabarber-Joghurtkuchen

50 Min leicht
( 28 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Erdbeeren 100 gr
Rhabarber 300 gr
Butter 175 gr
Mark einer halben Vanilleschote etwas
Zucker 175 gr
Zucker 1 El
Eier 3
Mehl 275 gr
Backpulver 0,5 Pck
Naturjoghurt 125 gr
Fett und Mehl für die Form etwas
Puderzucker etwas

Zubereitung

1.Erdbeeren halbieren. Rhababer in 1 cm lange Stücke schneiden.

2.Butter , Vanillemark und 175 gr Zucker mit dem Handmixer cremig rühren . Eier einzeln unterrühren . Mehl und Backpulver mischen und mit dem Joghurt unterrühren .

3.Teig in eine gefettete und behmehlte Springform füllen. Obst mit dem1 El Zucker vermischen.Die Hälfte der Früchte Ca 1 cm tief in den Teig drücken. Übrige Früchte auf dem Kuchen verteilen. Bei 175 Grad 45-55 Min backen.

4.Auf einem Kuchengitter abkühlen lassen und mit Puderzucker bestreuen .

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Erdbeer-Rhabarber-Joghurtkuchen“

Rezept bewerten:
4,96 von 5 Sternen bei 28 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Erdbeer-Rhabarber-Joghurtkuchen“