Beerenkuchen mit Schokosahne

Rezept: Beerenkuchen mit Schokosahne
Ein unkomplizierter Kuchen, auch für Backmuffel wie mich :-)
Ein unkomplizierter Kuchen, auch für Backmuffel wie mich :-)
01:30
12
1999
163
Zutaten für
12
Personen
Bild hochladen
Rezept favorisieren
ZUTATEN
Für den Boden:
125 g
weiche Butter
125 g
Zucker
1 Tüte
Vanillezucker
3
Eier
250 g
Mehl
0,5 TL
Backpulver
3 EL
Schokoraspeln
etwas Fett und Mehl für die Form
Für den Belag:
500 g
gemischte frische Beeren: Erdbeeren, Heidelbeeren und Himbeeren
etwas Zucker zum Bestreuen
Für den Teigguss:
2
Eier
100 g
Zucker
1 EL
Puderzucker
100 g
Mehl
0,5 TL
Backpulver
3 EL
Sahne
2 EL
Schokoraspeln
Für die Schokosahne:
300 ml
Schlagsahne
1 Tüte
Vanillezucker
1,5 Tüten
Sahnesteif
1 TL
Kakaopulver gezuckert
0,5 TL
Zitronenabrieb
6
Erdbeeren
2 EL
Schokoraspeln
etwas Zitronenmelisse zum Garnieren
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
19.05.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1431 (342)
Eiweiß
4,2 g
Kohlenhydrate
55,1 g
Fett
11,5 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Beerenkuchen mit Schokosahne

ZUBEREITUNG
Beerenkuchen mit Schokosahne

1
Den Ofen auf 175 Grad vorheizen. Beeren verlesen, gründlich spülen, und die Erdbeeren etwas kleiner schneiden. Für den Boden die Butter, Zucker, Vanillezucker und Eier mit dem Rührgerät schaumig schlagen, dann Mehl, Backpulver und die Schokoraspeln zufügen und noch einmal durchrühren, bis ein glatter Teig entstanden ist.
2
Eine Springform ausfetten und mit etwas Mehl ausstreuen. Teig hineingeben und glatt streichen. Die Beeren darauf verteilen und etwas andrücken. Dann mit etwas Zucker bestreuen.
3
Für den Teigguss Eier, Zucker, Puderzucker, Mehl, Backpulver und Sahne verrühren, zum Schluß die Schokoraspeln unter den Teig ziehen. Über den Beeren verteilen und vorsichtig glatt streichen, bis alles bedeckt ist. Im Ofen ca. 60 Minuten backen, dann auskühlen lassen und vorsichtig aus der Springform lösen.
4
Restliche Erdbeeren gründlich spülen, abtropfen lassen und fein würfeln, beiseite stellen. Für die Schokosahne Schlagsahne, Vanillezucker, Zitronenabrieb, Kakaopulver und Sahnesteif mit dem Rührgerät steif schlagen. Die Sahne auf dem Kuchen verteilen und glatt streichen. Mit den klein geschnittenen Erdbeeren, Schokoraspeln und etwas Zitronenmelisse garnieren.

KOMMENTARE
Beerenkuchen mit Schokosahne

Benutzerbild von Thm28sb
   Thm28sb
Mal wieder zu 100% meinen GEschmack getroffen.. WOW ... Super das du da gemacht hast.. 5 Sterne...... ganz liebe grüße Thorsten
Benutzerbild von Villenbach1
   Villenbach1
Höllisch Süße Verführung !!!! sehr lecker. 5* LG Dieter
Benutzerbild von diewildehilde
   diewildehilde
Der würde mir auch sehr gut schmecken. Lg.
Benutzerbild von Dietz
   Dietz
Mit Deinem Kuchen kannst Du mich auch locken. 5* und lG.
Benutzerbild von Anischerl
   Anischerl
...............eine Tasse Cappu dazu P E R F E K T !! Morgen Nachmittag hätte ich gerne ein Stückerl davon, heb mir einfach eins auf.............schmunzel schmunzel. Hab Dir gerade Sternchen über den Zaun geworfen - hast Du's bemerkt?? Lieben Gruß u. ein schönes Wo-Ende.........ANITA

Um das Rezept "Beerenkuchen mit Schokosahne" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung
Rezept der Woche