Kartoffel - Blumenkohl - Stampf mit gebratenen Würstchen

leicht
( 40 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Blumenkohl 1 mittelgroßen
Kartoffeln 4 mittelgroße
Butter 50 gr.
Salz etwas
Muskat aus der Mühle etwas
Würstchen 3 Stück
Öl zum Braten etwas

Zubereitung

1.Den Blumenkohl waschen und die Röschen abschneiden, in einen Topf geben und mit Salzwasser weich köcheln.

2.Die Kartoffeln schälen und waschen, halbieren, vierteln und ebenfalls im Salzwasser garen.

3.Wenn beides weich ist, das Wasser abgießen, den Blumenkohl zu den Kartoffeln geben und mit der Butter zusammen gut stampfen. Ich habe dazu keine Milch verwendet, da der Blumenkohl sehr nass ist.

4.Das Ganze gut mit Muskat und evtl. Salz abschmecken.

5.Das Öl in eine Pfanne geben und die Würste , die ich zuvor kreuzweise eingeschnitten habe, darin von beiden Seiten braten.

Anrichten

6.Den Kartoffel - Blumenkohl - Stampf auf die Teller geben und die geratennen Würstchen oben drauf legen.

7.Dazu hatten wir einen Möhrensalat, den findet ihr hier in meinem Kochbuch ;-)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kartoffel - Blumenkohl - Stampf mit gebratenen Würstchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 40 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kartoffel - Blumenkohl - Stampf mit gebratenen Würstchen“