Sommergemüsesuppe mit Klump

leicht
( 39 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Geflügelbrühe selbst gekocht 500 ml
Möhren frisch gewürfelt 2
Kohlrabi frisch gewürfelt 1
Blumenkohlröschen frisch 3
Erbsen 3 Esslöffel
Selleriekraut fein gehackt 1 Stängel
Maggikraut fein gehackt 1 Stängel
frische Petersilie gehackt etwas
für den Klump etwas
Ei 1
Knoblauchpfeffer etwas
Kräutersalz etwas
Muskatnuss frisch gerieben etwas
Mehl gesiebt etwas

Zubereitung

1.Für das Klumpp , Daas Ei auf einen Teller aufschlagen und mit Salz und Pfeffer kräftig würzen.Muskatnuss darüberreiben nun das Mehl langsam dazugeben und verkneten....soviel Mehl dazugeben bis der Klump nicht mehr an den Händen klebt. Nun kleine Klumpen mit dem Löffel abstechen und in heisser nicht mehr kochende Gemüsebrühe solange ziehen lassen bis die Klumpen oben schwimmen und dann noch 1 Minütchen.Nun mit der Schaumkelle entnehmen und später in die fertige Suppe geben..

2.Wichtig .....der Klump darf nicht sprudelnd kochen.

3.Nun zur Suppe , Die Brühe auftauen und erhitzen.Das Gemüse und das Gewürzkraut dazugeben und weich garen.

4.Mit Salz und Muskat abschmecken und den Klump dazugeben, Ich hab noch aus 1 nem Ei Eierstich dazugegeben . Nun mit Petersilie und klein geschnittenen Tomatenwürfel servieren....

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Sommergemüsesuppe mit Klump“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 39 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Sommergemüsesuppe mit Klump“