Zweierlei Blinis gefüllt mit Käse und Chilischoko an Sauerkirschsoße

30 Min mittel-schwer
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Blinis: etwas
Eier 3 Stk.
Salz 1 Prise
Zucker 1 Prise
Backpulver 0,5 Päckchen
Buchweizen Mehl 5 EL
Milch 250 ml
Öl 3 EL
Öl 1 Schuss
Puderzucker 1 TL
Mascarponecreme: etwas
Eigelb 2 Stk.
Zucker 1 EL
Mascarpone 200 gr.
Rum 1 Schuss
Eiweiß 2 Stk.
Chilischoko: etwas
Zartbitterschokolade 100 gr.
Sahne 250 gr.
Chili 2 Msp
Soße: etwas
Sauerkirschen tiefgefroren 500 gr.
Zucker 1 Prise
Kirschwasser 1 Schuss

Zubereitung

1.Für die Blinis die Eier mit Salz, Zucker, Backpulver und Mehl zu einem glatten Teig verrühren. Dann die Milch langsam zufügen, sodass keine Klümpchen entstehen. Zum Schluss 3 EL Öl in den Teig Rühren. Pfanne mit Öl ausreiben und auf höchste stufe stellen. Wenn das Öl richtig heiß ist die Blinis darin wie gewöhnliche Pfannkuchen ausbacken.

2.Für die Mascarponecreme das Eigelb mit Zucker schaumig rühren, Mascarpone dazugeben, mit etwas Rum aromatisieren. Eiweiß zu Schnee schlagen und unterheben, dann ca. 30 Minuten kühlstellen.

3.Für die Chilischoko die Schokolade raspeln, in der Sahne schmelzen lassen und mit Chili abschmecken.

4.Für die Soße die Kirschen aufkochen (4-8 für die spätere Deko beiseite legen), mit Zucker und Kirschwasser abschmecken und pürieren.

5.Anrichten: Blinis abwechselnd mit Mascarpone und Chilischoko bestreichen und aufrollen. Die Rollen halbieren und je 1 Hälfte auf den Teller legen. Die Sauerkirschsoße darüber träufeln. Mit 1 bis 2 Kirschen und Puderzucker dekorieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Zweierlei Blinis gefüllt mit Käse und Chilischoko an Sauerkirschsoße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zweierlei Blinis gefüllt mit Käse und Chilischoko an Sauerkirschsoße“