Sahnige Giotto Torte

Rezept: Sahnige Giotto Torte
Giotto Torte
152
Giotto Torte
0
15925
Zutaten für
12
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Teig für den Boden
150 gr.
Butter oder Margarine
150 gr.
Zucker
4 Stk.
Eier
50 gr.
Mehl
200 gr.
Haselnüsse gemahlen
1 TL
Backpulver
Fett für die Form
Zütaten für den Belag
700 ml
Sahne
72 Stk.
Giotto kugeln [ zwei volle Packungen]
2 Päckchen
Sahnesteif
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
12.06.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1607 (384)
Eiweiß
4,6 g
Kohlenhydrate
19,9 g
Fett
32,2 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Sahnige Giotto Torte

ZUBEREITUNG
Sahnige Giotto Torte

Zubereitung Tortenboden
1
Zu beginn Springform (26cm) gut einfetten und Backofen vorheizen( Umluft 150°C). Butter und Zucker Cremig rühren ,bis der Zucker sich aufgelöst hat. Eier nach einander unterrühren. Gemahlene Haselnüsse, Mehl und Backpulver mischen, kurz unterrühren. Den Teig sofort in die Springform geben und 30-35 Minuten backen. 10 Minuten in der Form auskühlen lassen ,dann aus der Form lösen.
Für die Giottosahne
2
Giottokugeln bis auf 17 Kugeln, zerdrücken, 700 ml Sahne und Sahnesteif steifschlagen, etwas Sahne zum, verzieren beiseite nehmen .Die übrige sahne und die zerdrückte Giottomasse vorsichtig mischen. Die Giottosahne auf und um den Tortenboden verteilen . Nun mit der restlichen Sahne oben mit Tupfs verzieren und die letzten Giottokugeln daraufsetzen.

KOMMENTARE
Sahnige Giotto Torte

Um das Rezept "Sahnige Giotto Torte" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung