Giotto-Torte

Rezept: Giotto-Torte
sahnig
123
sahnig
01:10
40
60040
Zutaten für
12
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
3
Eier
150 g
Zucker
100 g
Nüsse, gerieben
50 g
Mehl
3 EL
Speisestärke
1/2 TL Backpulver
2 Pk
á 40 St. Giotto-Kugeln
500 g
Schlagsahne
2 Pk
Sahnesteif
60 g
Haselnußblättchen
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Vorbereitungszeit
Koch-/ Backzeit
Ruhezeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
19.08.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1377 (329)
Eiweiß
2,2 g
Kohlenhydrate
34,1 g
Fett
20,5 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Giotto-Torte

Ü - Ei s

ZUBEREITUNG
Giotto-Torte

1
Aus Eier, Zucker, Nüsse, Mehl, Speisestärke u. Backpulver einen Bisquitteig herstellen. Bei 175 Grad 30 Min. backen. Auskühlen lassen. Boden auf eine Tortenplatte setzen.
2
Giotto-Kugeln bis auf ca. 12 Kugeln mit einer Gabel zerdrücken. Sahne mit Sahnesteif schlagen und mit der Giotto-Masse vorsichtig mischen. Auf den Boden streichen und ca. 1 Std. kühl stellen.
3
Haselnußblättchen in einer Pfanne ohne Fett anrösten (Aufpassen! Brennt leicht an!!) an den Tortenrand drücken. Mit den restlichen Giottos die Torte garnieren.

KOMMENTARE
Giotto-Torte

Benutzerbild von various
   various
Mir und meinen Gästen hat es super geschmeckt :) *****
Benutzerbild von sibylle_3
   sibylle_3
fantastisch, 5*****
Benutzerbild von Test00
   Test00
Wie bei allen Rezepten von dir. Top zubereitet, top Zutaten. LG. Dieter
   Koch-Elfe
Vielen Dank für dieses schöne Rezept ! 5*
Benutzerbild von GINA-ANNA
   GINA-ANNA
Lecker. LG Gina-Anna

Um das Rezept "Giotto-Torte" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung