Slata Blankit

leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Baguette 1 ganzes
gekochte Kartoffeln 1
gegrillte Paprika 1
Tomaten 2
Thunfisch etwas
entkernte Oliven und Kapern etwas
Salz, Pfeffer und Harissa etwas
gekochte Eier für die Deko etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

1.Die Tomaten häuten, entkernen und mit der Paprika und den Oliven in kleine Stückchen schneiden. Die Kartoffeln mit einer Gabel zerdrücken und zusammen mit dem Thunfisch, den Kapern, Salz und Pfeffer zu den anderen Zutaten geben. Das Ganze nun locker vermengen.

2.Das Baguette in ca. 2-3 cm breite Scheiben schneiden.

3.Harissa mit etwas Wasser leicht verdünnen. In Tunesien bzw auch in Deutschland bei tunesischen Famililen werden die Baguettescheiben nun zu einem Dritten in die Harissamischung getaucht. Da es aber nicht alle so scharf mögen, kann man einige oder alle auch nur leicht damit beträufeln.

4.Auf jede Scheibe Baguette einen guten Löffel Slata häufen. Mit einem Stück Ei dekorieren und fertig. Das Gericht wird in Tunesien als kleines Häppchen oder im Ramadan gegessen. Es gibt viele verschiedene Varianten es zuzubereiten. Wir machen es immer so wie hier eingestellt. Es ist jedoch auch von Region zu Region unterschiedlich.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Slata Blankit“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Slata Blankit“