Brik

leicht
( 30 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Kartoffeln gekocht kg
Mozzarella 2 Kugeln
Thunfisch Konserve abgetropft 2 Dosen
Eier etwas
Salz 1 Prise
Pfeffer 1
Harrisa etwas
Yufka Teigblätter 1 Päckchen
Petersilie glatt gehackt 0,5 Bund

Zubereitung

Die Kartoffeln mit einem Kartoffelstampfel oder einer Gabel zerdrücken. Anschließend die Eier, den zerkleinerten Mozzarella und den zerkleinerten Thunfisch hinzufügen. Das wird nun alles miteinander zu einer Masse vermischt und gewürzt mit Salz und Pfeffer. Wenn man es etwas würziger mag, kann man auch etwas Harissa (eine Chilli-Paste aus Tunesien - erhältlich marokkanischen oder türkischen Läden) hinzugeben. Das klassische Brik aus Tunesien jedoch ist ohne Harissa. Nun nimmt man ein Teigblatt nach dem anderen, füllt es mit ca. einem oder zwei Esslöffel der Masse und faltet das Teigblatt zu einem Dreick zusammen, sodass nicht rauslaufen kann. Das Brik wird nun in einer Pfanne mit reichlich Öl ausgebacken. Fertig ist das Brik wenn es goldbraun gebraten ist und die Füllung der Masse nicht mehr matschig ist. Viel Spaß beim Nachmachen & guten Appetit =)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Brik“

Rezept bewerten:
4,87 von 5 Sternen bei 30 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Brik“