Wurstsuelze

4 Std 20 Min leicht
( 17 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Wurst 0,5 Ring
Ei, Essiggurke, Parika aus dem Glas 1
Gelatine gemahlen 1 Päckchen
Wasser 0,5 Liter
Essig EL
Salz, Pfeffer,... etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
29 (7)
Eiweiß
1,7 g
Kohlenhydrate
-
Fett
0,0 g

Zubereitung

Zuerst die Gelatine nach Anleitung Quellen lassen. In der Zeit Wasser mit dem Essig, Salz und Pfeffer zum Kochen bringen. Wurst und die anderen Einlagen in feine Scheiben oder Streifen schneiden und schön in tiefen Tellern anrichten (bei mir waren es 4). Hat der Sud gekocht, wird er nochmal abgeschmeckt und kommt vom Herd. Die geqollene Gelatine drunterruehren und ein bisserl abkühlen lassen. Danach über die Einlagen geben, dass sie gut bedeckt ein. Ab in den Kühlschrank. Nach ca. 4 Stunden sind sie fest. Variation: Nur mit Gemüse, oder ein paar Scheiben kalter Braten Schnecken auch super. Wir essen Brot dazu. Am nächsten Tag mit Bratkartoffeln! Kommt auch bei Kindern gut an.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Wurstsuelze“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 17 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Wurstsuelze“