Bratensülze

leicht
( 51 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Schweinebraten geschnitten 500 gr.
Eier hartgekocht 6 Stück
Essiggurken 1 glas
Maiskolben klein 1 glas
Aspikpulver 300 Bloom 160 gr
Essig etwas
Salz und Pfeffer etwas
Gemüsebrühe 2 EL

Zubereitung

1.Das Aspikpulver erst in kaltes Wasser, es muss Quellen. Ich habe 2 Liter Wasser für 160gr Aspik mit 300 Bloom genommen,da wird der Quellklumpen dann gekocht und wird wieder flüssig.

2.Dann, Gemüsebrühe ,Essig und Salz und Pfeffer dazugeben ,abererst wenn die Sülze klar ist. ..

3.Eier, Schweinebraten, Maiskolben, Gurken alles klein schneiden.Alles in eine Kastenform geben.Ich mach immer 2-3.Und im Kühlschrank 3-5 Stunden kühlen.Dann ist die Sülze schnittfest.

4.wir haben den einen Tag mit selbstgebackenem Brezenstangen gegessen. Am anderen mit Bratkartoffeln.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Bratensülze“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 51 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bratensülze“