Schnitzel, Blumenkohl und Pommes frites

35 Min leicht
( 57 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Schweineschnitzel vom Kamm 2
Ei 1
Semmelbrösel etwas
Salz, Pfeffer etwas
Mehl etwas
Öl 2 EL
Limone 1
Blumenkohl frisch 4 Rosen
Muskat etwas
Butter 1 EL
Pommes frites 150 gr.
Petersilie etwas

Zubereitung

1.Ofen Pommes frites auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und bei 180°C ca. 30 Minuten backen. Diesmal habe ich auf ein TK Produkt zurückgegriffen, weil es schnell gehen soll.

2.Blumenkohl säubern, vom Grün befreien und die Blumenkohlröschen in Salzwasser noch bissfest kochen. Für die Bechamélsoße: Im Topf Butter auslassen, Mehl anrühren und dann die Gemüsebrühe dazugeben. Mit Muskat, Salz, Pfeffer und Petersilie (TK) abschmecken.

3.Die Schnitzel waschen und sehr dünn mit dem Fleischklopfer plattieren. Ich nehme gern eine Klarsichtfolie oder Gefrierbeutel zwischen Fleisch und Klopfer, damit das Fleisch nicht so sehr zerrissen wird. Von beiden Seiten salzen und pfeffern und wie üblich panieren. In der Pfanne ca. 15 Minuten goldbraun braten.

4.Übriges passt auch frischer Spargel hervorragen dazu. Ich hatte leide noch keinen!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schnitzel, Blumenkohl und Pommes frites“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 57 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schnitzel, Blumenkohl und Pommes frites“