Kleingebäck: Frucht-Mandel-Schnitten

2 Std 20 Min leicht
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Teig
Dinkel Mehl 100 Gramm
Zucker 30 Gramm
Trockenhefe 1 TL
Zitronenschale gerieben 0,5 TL
Vanillepulver 0,5 TL (gestrichen)
Schlagsahne 60 Gramm
Margarine 20 Gramm
Belag
Margarine 50 Gramm
Zucker 30 Gramm
Honig flüssig 20 Gramm
Mandeln in Stiften 70 Gramm
Aprikose getrocknet 25 Gramm
Cranberries getrocknet 25 Gramm
Zitronat (Sukkade) 25 Gramm

Zubereitung

Teig

1.Sahne und Margarine in der Mikrowelle erhitzen -!!1ohne zu Kochen!!-...Mehl, Zucker, Hefe und Aroma in einer Schlüsseln vermengen und mit der wärmen Sahne-Fett-Mischung zu eine elastischen Hefeteig verarbeiten

2.An einen warmen Ort zur doppelten Größe aufgehen lassen...auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche zu eine Rechteck ausrollen und in die gut eingefettet Mini-Blechkuchen-Backform (15x20 cm) geben

Belag

3.Aprikosen fein würfeln...Margarine, Zucker und Honig in eine Topf auf schwacher Hitze verrühren, mit Früchtestücke und Mandelstiften vermengen und den Teig geben

Backen

4.Im vorgeheizten Ofen bei Ober- und Unterhitze 200 °C ca. 15 Minuten knusprig backen...aus den Ofen holen und ca. 90-120 Minuten in der Form auskühlen und erhärten lassen

Servieren

5.Kuchen aus der Form lösen und in 12 Stücke schneiden...auf einen Teller oder Kuchenplatte anrichtend servieren

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kleingebäck: Frucht-Mandel-Schnitten“

Rezept bewerten:
4,95 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kleingebäck: Frucht-Mandel-Schnitten“